Seminar Material und Materialentwicklung
BFH Biel 07. September 2021


300'000m3 Rinde und 744'000m3 Restholz pro Jahr sind ungenutzte Reststoffe mit hohem Potential. Dr. Ingo Mayer zeigt eindrücklich auf, wie daraus mit einem neuen Verfahren Verbundwerkstoffe hergestellt werden können. Die Pilotanlage dazu kommt sehr futuristisch daher. Durch Extraktion und Eindampfung entsteht ein Konzentrat welches als getrocknetes Extrakt unter anderem unerwartete brandhemmende Eigenschaften mit sich bringt.

 .

Dr. Heiko Thömen führt durch die neuen Möglichkeiten welche die BHF in leitfähigen Möbelplatten erforscht. Eindrücklich zeigt er auf welche Erfolge trotz zahlreichen Herausforderungen schon erreich worden sind.

 .

Mit der neuen Holzhandelsverordnung soll der illegale Holzeinschlag und Holzhandel bekämpft werden. Fabian Reusser präsentiert die neue Regelung mit einem Sorgfaltspflichtsystem. Dies regte zu intensiven Diskussionen in der Pause an. Das BAFU nimmt mit dieser Regelung die Erstinverkerbringer und Händler in die Pflicht. Die neue Verordnung tritt im Januar 2022 in Kraft. Die Einführung wird per OnlineSeminare im Oktober oder November 2021 erfolgen. Die Teilnehmer des Swiss Shopfitters Seminar erhielten also einen Wissensvorsprung. Das BAFU bietet einen Newsletter für Interessierte zum Thema Holzhandelsregulierung.

 .

Zusammen mit unserem Mitglied Argolite forscht das Team um Filipp Wirth nach Möglichkeiten elektronische Schaltkreise in HPL Platten einzubauen. Auch dadurch öffnen sich viele Felder für Innovationen. Eindrücklich zeigt er auf wie sie von einer Idee über «Spielereien» zu einigen konkreten Projektideen gelangten. Wir sind gespannt und bleiben mit Argolite «hautnah» am Ball.

 .

Nach einem schmackhaften Mittagessen führt uns Bernhard Letsch durch die Vielzahl der Labore und Forschungsstätten der BFH. Von Materialforschung über Robotik und Automationen bis hin zu Prüf- und Messlaboren in sämtlichen Anwendungsbereichen ist alles vorhanden.

 .

Der restliche Nachmittag gehört ganz der Architektur im Innenbereich. Wie und warum wirkt Material auf uns? Welche Entscheidungen führen zur Materialauswahl? Eindrückliche Bilder, spannende Gedanken Nicole Hartmann nimmt die Teilnehmenden mit auf eine Reise rund um die Welt, in der Material ganz anders wahrgenommen wird. Sie gibt einen Einblick in die Gedankenwelt der Innenarchitekten in der Planungsphase.

Die Teilnehmenden am Seminr erhielten einen Einblick in eine Vielzahl von Eindrücken und Innovationen, welche in Zukunft unsere Branche prägen können.

.